TuS holt Norbert-Billig-Pokal zum 3. mal in Folge

Vorne knieend: Mirco Klee, Hendrik Böttcher, Philipp Braun, Michael Claßen, Florian Sommer, Marcel Schillings und Tim Bardenheuer. Stehend v.l.: Ernst Wilden, Axel Bardenheuer, Christian Gehlen, Simon Krebs, Markus Völl, Andreas Genthe, Max Stracke, Fabian Schleth, Daniel Hermanns, Helmut Poth, Norbert Billig, Bodo Böttcher, Bernd Mommertz, Benno Naumann und Klaus Vormstein.

Zum 3. mal in Folge holte die 1. Mannschaft des TuS am Sonntag den Norbert-Billig-Pokal in Kesternich. Die von Helmut Poth und Axel Bardenheuer betreute Mannschaft setzte sich in der Vorrunde mit 3:1 gegen die SG Höfen/Rohren durch. Im 2. Gruppenspiel gegen den TuS Lammersdorf reichte ein 1:1 Unentschieden. Im Endspiel gab es einen deutlichen 4:1 Sieg gegen den SV Nordeifel. Glückwunsch!

 
 
 

1. Mannschaft vor der Saison 2015/2016

1. Mannschaft vor der Saison 2015/2016

Hinten v.l. Trainer Stefan Carl, Maximilian Grugel, Florian Sommer, Nico Britz, Tim Bardenheuer, Dario Gombert, Co-und TT-Trainer Ingo Apfelbaum und Teammanager Helmut Poth.
Mitte v.l.:
Dominik Weishaupt, Michael Claßen, Siddik Chazli, Maximilian David, Max-Martin Stracke, Mario Casselmann, Michael Roder, Tino Volpatti und Mirco Klee.
Vorne v.l.: Marcel Schillings, Hendrik Böttcher, Jan-Peter Faßbender, Julian Saar, Nico Böhmer, Ralf Wilden, Philipp Braun, Andreas Genthe und Betreuer Bodo Böttcher.
Es fehlen: Martin André, Philipe de Croon, Christian Gehlen, Marco Gombert, Jens Karbig, Marius Nebgen, Christian Schmitz, Markus Völl

 
 
 

Weihnachtsfeier der 1. Mannschaft

Weihnachtsfeier der 1. Mannschaft

Besinnlich war das wohl eher nicht, aber egal!

Im Anschluss an den Frühschoppen der AH hatte die 1. Mannschaft dann ihren großen Auftritt. Wie das bei den jungen Burschen so ist, war von Besinnlichkeit nicht groß die Rede. Aber die Jungs hatten alles bestens vorbereitet. Für Essen und Getränke war reichlich gesorgt. Ein Verlosung mit Glücksfee Christ Förster war auch organisiert.

Der eine oder andere (der auch schon bei den AH war) hatte es dann im frühen Abend ein wenig schwer. Der harte Kern ist dann aber noch im Nassenhof gelandet. Frohe Weihnachten!

Senioren-Weihnachtsfeier 2013

 

alle Bilder dieser Galerie anzeigen.

 
 
 

Mützenich holt den Supercup - zum 2. mal in Folge das Double

Holten den Supercup zum 2. mal in Folge. Die Jungs vom TuS spielten in der Besetzung Axel Wilden und Tim Hutmacher im Tor. Marcel Schillings, Markus Völl, Ralf Wilden, Mario Casselmann, Frank und Jan Fischer, Christian Schmitz, Peter Heinrichs, Ade Allgeier und Christoph Offermann. Gecoacht wurde die Mannschaft von Ingo Apfelbaum.

Für die ü32 vom TuS reichte es leider nicht für die Endrunde. Bei nur einem Sieg und zwei Niederlagen schied die Mannschaft von Bernd Theissen in der Vorrunde aus.

Besser lief es bei den Senioren. Die 1.Mannschaft des TuS verteidigte den Titel im Supercup erfolgreich, und holte so nach 2011 wieder das Double, also Stadtpokal und Supercup.

Nach dem 3:1 Auftaktsieg gegen den TV Konzen blieb die Mannschaft auch im 2. Spiel gegen Germania Eicherscheid mit 2:1 erfolgreich. Gegen den Ausrichter Hertha Strauch reichte es nur zu einem Unentschieden in der allerletzten Sekunde. Gut erholt zeigte sich die Mannschaft gegen Höfen mit einem 3:1 Sieg. Im Spiel gegen Lammersdorf war das Glück auf unserer Seite. Das 2:1 für Lammersdorf fiel nach der Schlußsirene, somit blieb es beim 1:1.

Es entwickelte sich ein Zweikampf zwischen Germania Eicherscheid und dem TuS. Als Eicherscheid dann das letzte Spiel gegen Strauch mit 5:2 verlor war der Weg frei. Im letzten Spiel besiegte man die Mannschaft vom SV Kalterherberg mit 2:0.

 

 
 
 

Mützenich holt den Senioren Stadtpokal 2012

Holten den Stadtpokal auch 2012 wieder nach Mützenich. Vorne v.l.: Ade Allgeier, Christian Schmitz, Ralf Wilden, Axel Wilden, Tim Hutmacher und Marcel Schillings. Hinten v.l.: Fußballobmann Thomas Völl, Trainer Herbert Schillings, Betreuer Henning Maas, Jan Fischer, Christoph Offermann, Markus Völl, Mario Casselmann, Frank Fischer, Hermann Mertens (stv. Bürgermeister) und Helmut Völl (Vors. Stadtsportbund)

Erfolgreiche Titelverteidigung

Beim Stadtpokal Wochenende in der Turnhalle auf der Haag schnitt der TuS Mützenich äußerst erfolgreich ab.

Am Samstag belegte unsere ü32 einen sehr guten 2.Platz. Geschlagen geben musste sich die von Bernd Theissen betreute Mannschaft ledigilich dem Pokalsieger TV Konzen, der die bessere Tordifferenz vorweisen konnte. Herzlichen Glückwunsch!

Am Sonntag startete dann die Mission "erfolgreiche Titelverteidigung". Ungeschlagen, bei nur 2 Gegentoren machte unsere 1.Mannschaft das Ding klar. Mit vier Siegen bei nur einem Unentschieden setzte sich die Mannschaft von Trainer Herbert Schillings souverän durch.

Ergebnisse AH-Stadtpokal-2012 [PDF, 349 KB]

Ergebnisse-Sen-Stadtpokal-2012 [PDF, 351 KB]

 
 
 

Mützenich I holt auch den Supercup 2011 in der Halle

Die Spieler vorne v.l.: Ralf Wilden, Axel Wilden, Thomas Völl, Marco Gombert, Marcel Schillings und Christian Schmitz. Hinten v.l.:  Peter Heinrichs, Dominik Weishaupt, Mario Steffens, Hendrik Böttcher, Mario Casselmann und Markus Völl. Daneben Trainer Herbert Schillings und Betreuer Henning Maas

TuS macht das Double perfekt!

Nach dem Gewinn des Stadtpokals holte sich die Truppe um Trainer Herbert Schillings am Wochenende auch den Supercup der Senioren.

Eine mäßige Vorrunde mit einem Sieg und zwei unentschieden reichte dennoch zum Gruppensieg. Im Halbfinale wurde die Mannschaft der SG Strauch/Steckenborn dann aber deutlich mit 5:0 besiegt.

Im Endspiel konnte man die Führung des TV Konzen ausgleichen, und anschließend noch zwei Tore nachlegen. Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse Supercup Senioren 2011 [PDF, 98 KB]

 
 
 

Stadtpokalsieger 2011 in der Halle - TuS Mützenich I

Vorne v.l.: Schiedsrichter Bernd Mommertz, Marco Gombert, Thomas Völl, Axel Wilden, Marcel Schillings, Christian Schmitz, Markus Völl. Hinten v.l.: Norbert Rader (Vors. Sport/Kultur), Bernd Theissen (Fußballobmann), Dominik Weishaupt, Ralf Wilden, Peter Heinrichs, Mario Casselmann, Mario Steffens, Michael Roder, Trainer Herbert Schillings, Betreuer Henning Maas und Helmut Völl (Vors. Stadtsportbund).

TuS gewinnt beide Turniere in der Halle

Nach den Alten-Herren holen auch die Mützenicher Senioren den Stadtpokal 2011.

Mit vier Siegen und einem Unentschieden setzten sich die Spieler um Trainer Herbert Schillings und Betreuer Henning Maas mit einer weißen Weste gegen die Konkurrenz durch.

Der TuS spielte in folgender Besetzung: Axel Wilden, Thomas Völl, Marco Gombert, Dominik Weishaupt, Ralf Wilden, Christian Schmitz, Marcel Schillings, Mario Casselmann, Markus Völl, Peter Heinrichs und Mario Steffens.

 

Ergebnisse-Senioren-Stadtpokal-2011 [PDF, 48 KB]

 
 
 

Ein TEAM holt den Supercup 2009

Supercupgewinner 2009: Vorne v.l.: Frank Fischer, Mario Casselmann, Marko Gombert, Sebastian Neue, Markus Steffens und Ralf Wilden. Hinten v.l.: Helmut Völl (Vors. Sport/Kulturausschuß), Betreuer Rolf Kruse, Fabian Schleth, Thomas Klee, Mario Steffens, Peter Heinrichs, Trainer Manni Rombach, Norbert Rader und der Vertreter der Gemeinde Simmerath.

Entscheidung erst im 9-Meter Schießen

In der Vorrunde setzte sich unser TEAM gegen Kesternich (5:0), Kalterherberg (4:3) und Lammersdorf (5:1) durch, und belegte in der Gruppe den 1. Platz.

Nach Ende der regulären Spielzeit im Finale gegen Eicherscheid (4:4) hatte unsere Mannschaft im 9-Meter Schießen das glücklichere Ende für sich, und siegte mit 4:3 Toren.

Der TuS spielte in folgender Besetzung: Sebastian Neue (Tor), Marko Gombert, Thomas Klee, Mario Casselmann, Mario Steffens, Ralf Wilden, Markus Steffens, Peter Heinrichs, Frank Fischer und Fabian Schleth.

 
 
 

2. Platz beim Senioren Stadtpokal 2009

Vorne v.l.: Dominik Weishaupt, Sebastian Neue, Marco Gombert, Frank Fischer und Mario Casselmann. Hinten v.l.: Trainer Manfred Rombach, Fabian Schleth, Ralf Wilden, Nico Thomas, Markus Völl und Betreuer Rolf Kruse.

TuS Mützenich belegt einen guten den 2. Platz

In den beiden Gruppenspielen besiegte die Mannschaft vom TuS die SG Monschau/Imgenbroich deutlich mit 7:3, obwohl wir einige Startschwierigkeiten hatten. Im 2. Spiel der Gruppe landeten wir dann einen verdienten 5:2 Sieg gegen den SV Kalterherberg.

Somit standen wir im Endspiel dem TV Konzen gegenüber, der sich in seiner Gruppe gegen Höfen und Rohren durchgesetzt hatte. Nach einer 1:0 Führung gerieten wir aber dann 4:1 in Rückstand, konnten aber wieder auf 4:3 herankommen, um dann in der letzten Minute das 5:3 zu kassieren.

Der TuS spielte in folgender Besetzung: Sebastian Neue, Dominik Weishaupt, Marco Gombert, Frank Fischer, Mario Casselmann, Fabian Schleth, Ralf Wilden, Nico Thomas und Markus Völl.

 
 
 

Stadtpokal 2008

4. Platz beim Stadtpokal für Senioren in der Halle auf der Haag

2 Siege - 3 Niederlagen

Mit nur 2 Siegen (4:2 gegen Rohren und 2:0 gegen Konzen) konnte unsere 1. Mannschaft sich beim Stadtpokal am 6.Januar 2008 in der Halle auf der Haag nicht durchsetzen.

Niederlagen kassierte man gegen die SG Monschau/Imgenbroich (1:3), gegen Kalterherberg (1:4) und gegen Höfen (1:5).

Immerhin ist die Mannschaft mit dem 4. Platz aber für den Supercup in Simmerath am 10. Februar 2008 in Simmerath qualifiziert.

Mützenich spielte in der Besetzung Thomas Völl, Ralf Wilden, Thomas Klee, Frank Fischer, Peter Heinrichs, Martin Koch, Markus Roder, Hendrik Böttcher und Käpt'n Alex Mießen.

 
 
 

Stadtpokal 2006

Stadtpokalsieger 2006 in der Halle - TuS Mützenich

Stadtpokalsieger 2006 in der Halle - TuS Mützenich

 
 
 

Supercup 2006

Supercupgewinner 2006 in der Halle - TuS Mützenich

Supercupgewinner 2006 in der Halle - TuS Mützenich

 
 
 

Unsere Werbepartner empfehlen sich

Metallbau Martin Krings

Tel.: (02472) 53 30

 

Homepage Metallbau Krings